• Lerne uns besser kennen 🙂
  • Wir freuen uns über deinen Besuch

 

UNSER VEREIN - HEUTE & GESTERN

 

Wer.

Vorstand & Co

Unser Verein ist eingetragen im Vereinsregister des Registergerichts Ettlingen und wird von einem Vorstand geführt. Dieser besteht aus:

eMail: vorstand1@mfsv-ettlingen.de
Christian Zappe
1. Vorstand
eMail: vorstand2@mfsv-ettlingen.de
Pascal Fempel
2. Vorstand
eMail: schriftfuehrer@mfsv-ettlingen.de
Thomas Glaser
Schriftführer
eMail: schatzmeister@mfsv-ettlingen.de
Helmut Bauer
Schatzmeister und Kassenwart
eMail: jugendleiter@mfsv-ettlingen.de
Sven Rößler
Jugendleiter
Uns gibt es schon lange

Vereinschronik

23. Mai 1976

Gründung durch 8 Gleichgesinnte

20. Juli 1976

Aufnahme ins Vereinsregister

Ender der 70er

Unterstützung beim Aufbau des amerikanischen Modellflugclubs Karlsruhe

Heute

Über 95 Mitglieder aller Altersgruppen

Mai 1976

 

Gründung

Im Mai 1976 trafen sich 8 gleichgesinnte, vom Modellbau begeisterte Leute und gründeten den Modellflugverein Ettlingen e. V.
Diese Gründungsmitglieder waren:


Adolf Dirolf
Wolfgang Dirolf
Ernst Gladisch
Siegfried Denzien
Volker Marker
Rainer Abendt
Viktor Bremzay
Ingrid Zimmermann


Nach einer Gründungsversammlung wurden die Statuten beschlossen und die Satzung des Vereines am 23. Mai 1976 errichtet. Somit war der Modellflugsportverein geboren. Zweck des Vereines war und ist der Modellbau, der Modellflug und darüber hinaus die Förderung der Jugendarbeit.Erster Vorstand des Vereines wird Wolfgang Dierolf gemäß Eintragung im Vereinsregister vom 20.07.1976.

Ende der 70er

 

Weitere Meilensteine

Später stellte uns die Stadt Ettlingen freundlicherweise einen Kellerraum zur Verfügung, unser Vereinskeller unter der Entenseehalle / Carl Orff Schule. Diese vereinseigene „Werkstatt“ steht jedem Mitglied zur Verfügung, dort finden wenn Bedarf besteht Modellbau-Kurse für Jugendliche statt, können gemeinsam Projekte realisiert werden, werden die Vereinsflugzeuge gelagert und es stehen Werkzeuge und Maschinen zur Verfügung. Im Winter bietet der Keller die Möglichkeit sich außerhalb der Flugsaison zum Basteln und „Quatschen“ zu treffen, außerdem gibt es immer Etwas zu kleben!


Ebenso half der Verein Ende der siebziger Jahre beim Aufbau des amerikanischen Modellflugclubs Karlsruhe und arbeitete mit dem kanadischen Modellbauclub Söllingen und den französischen Modellbauclubs Brumath und Sessenheim zusammen. Noch heute pflegt der Verein zu diesen Vereinen freundschaftliche Beziehungen.

Heute

 

> 40 Jahre

Mittlerweile feiert der Verein bereits sein 43-jähriges Bestehen. Auch sind wir von den ursprünglich 8 Gründungsmitgliedern auf derzeit über 95 Mitglieder aller Altersgruppen gewachsen, die rege am Vereinsleben teilnehmen, d.h. Fliegen auf dem vereinseigenen Modellflugplatz, Treffen zum Modellboot- und Modellautofahren, gemeinsame Fahrten zu Messen oder anderen Vereinsveranstaltungen usw.


Eine der regelmäßigen Tätigkeiten des Vereines ist die Ferienpass-Veranstaltung auf dem Modellflugplatz, die jährlich am vorletzten Wochenende der Sommerferien stattfindet. Hier wird mit dem sogenannten Lehrer-Schüler-System geflogen, d.h. jeder Teilnehmer fliegt mit einem erfahrenen Modellpiloten, der wie ein Fluglehrer jederzeit in das fliegerische Geschehen eingreifen und korrigieren kann. Diese Veranstaltung, an der pro Tag etwa je 20-25 Kinder aus Ettlingen und Malsch teilnehmen, erfreut sich immer großer Beliebtheit und ist mittlerweile fester Bestandteil der Aktivitäten unseres Vereines.

Eine kleine Sammlung

 

Historische Zeitungsartikel

Hier einige historische Zeitungsartikel über unseren Verein (alle Artikel mit freundlicher Unterstützung der „Badischen Neuesten Nachrichten“)

40 Jahre MFSV


ARTIKEL LESEN

Dickes Lob für die Jugendarbeit


ARTIKEL LESEN

Flugmodelle & die Jugend


ARTIKEL LESEN

Ferienspaß 1999


ARTIKEL LESEN

Eugen Zimmermann


ARTIKEL LESEN

16 Mitglieder, 7 Jugendliche


ARTIKEL LESEN

Modellbauaustellung


ARTIKEL LESEN

  • Selbstverständlich sind auch Nichtmodellflieger immer gerne willkommen, um zu schauen, welche Attraktionen sich bei uns in der Luft (und auf dem Boden) befinden.